Kurs – Seifensieden für Weihnachten

DSCN5853Weihnachtsduft von Zimt, Gewürznelken und Sternanis machte sich in der Kräuterküche breit. Der Seifenleim wurde „natürlich“ gefärbt mit Zimt, Kaukaupulver und Kurkuma. Beim Einfüllen in die Formen spielten wir bereits mit den Farben. Die Kreativität und Begeisterung fürs Seifensieden wurde bei allen Teilnehmerinnen geweckt.

Viel Freude beim Aufschneiden eurer Seifenblöcke.