Kurs – Kräuterbuschen binden

GruppenfotoEine große Runde folgte der Einladung in den Pfarrhof Mureck um den Brauch des Kräuterbuschenbindens zu pflegen. Es wurden viele Kräuter besprochen und deren Heilwirkung erklärt. Erfahrene wissen, dass auch Getreideähren und Früchte ins Kräuterbüscherl dürfen. Nach kürzester Zeit waren die ersten Buschen bereits fertig. Viele eifrige Hände fertigten im Nu für sich selber und für die Kräutersegnung an Maria Himmelfahrt bunte, fröhliche Sträuße. Ein passender Meditationstext rundete den warmen Sommerabend ab.