Lindenblüten

Die Blüten der Lindenbäume sind wohlbekannt. Im Frühjahr verströmen sie einen herrlichen Duft und unzählige Bienen laben sich am Nektar. Dann ist die richtige Zeit zum Sammeln. Die Blüten trocknen sehr leicht und können im Winter für einen schweißtreibenden Tee zubereitet werden. Dafür wird 1 Teelöffel mit 1 Tasse heißem Wasser übergossen, zugedeckt 7 Minuten ziehen gelassen und bis zu 5 x tgl. eine Tasse getrunken. Der Körper wird zum Schwitzen angeregt und kann so selber viele Krankheitserreger ausscheiden.

Tee Lindenblüten (1)

 

 

Diese Heilpflanze ist ideal bei fieberhaften Erkältungen, Husten und zur Steigerung der Abwehrkräfte.