Minze

Bei Minze denkt jeder gleich an den unvergleichlichen Duft von Pfefferminze. Dabei gibt es schon eine beinahe unüberschaubare Vielfalt an Minze-Varietäten. Schokominze und Apfelminze sind ja noch einigermaßen bekannt. Ich besitze mittlerweile auch noch Erdbeerminze, Marokkanische Minze, Schweizer Minze, Türkische Minze, Ingwerminze, Ananasminze, Orangenminze, Griechische Bergminze, Argentinische Minze, Krause Minze und Katzenminze. Auch hier kann einen die Sammelleidenschaft packen. Minze verbreitet sich über Ausläufer im Boden. Darum grabe ich sie mitsamt einem Blumentopf ein um ein unkontrolliertes Ausbreiten zu verhindern. Wohl einer der beliebtesten Tees ist Pfefferminztee. Dafür lässt sich die Minze recht leicht im Schatten trocknen und in luftdichten Gläsern aufbewahren.

Minze (4)

Minze (8)

 

 

Der typische Duft und Geschmack der Blätter und Blüten erinnert an Kaugummi.