Wärmender Muskelbalsam

Für beanspruchte oder verhärtete Muskeln kannst du dir einen Balsam zubereiten, der die Muskeln wärmt, entkrampft sowie Enzündungen und Schmerzen lindert. Dafür schmilz in einem Wasserbad 3 g Bienenwachs in 30 g Johanniskrautöl. Aus dem Wasserbad nehmen und in der Restwärme 5 g Kokosfett auflösen. Jetzt darfst du bis zu 10 Tr. ätherische Öle einrühren. Ich habe folgende verwendet: 4 Tr. Nelkenknospe, 4 Tr. Zimtblätter und 2 Tr. Rosmarin. Dieser Balsam ist geschmeidig und lässt sich wunderbar auf der Haut verteilen. Viel Spaß beim Nachrühren!