Termine

18.11.2019 – Vortrag: Hildegard von Bingen

H.v.B. war kräuterkundig und heilig. Vieles, was Hildegard von Bingen schon vor rund 1000 Jahren wusste, hat heute noch Gültigkeit. Manches wurde den modernen Bedingungen und Erfahrungen angepasst. Als Volksmedizin für Große und Kleine erfreuen sich viele Anwendungsmethoden wieder großer Beliebtheit. Wir wandeln auf den Spuren der Kräuterkundigen, um Heilpflanzen in unseren Alltag zu integrieren.
Beginn: 19.30 Uhr in der Pfarre Hainersdorf

Kräuter (2)

 

Vor 1000 Jahren wurde ihre Heilkraft schon geschätzt.

20.11.2019 – Destillieren

Neu! Mit meiner großen Destille werden wir im Kurs ein wunderbares Hydrolat herstellen. Diese sogenannten Pflanzenwasser sind vielseitig einsetzbar und duften herrlich. Du erfährst alles übers Destillieren und darfst selber das Wasser kühlen. Am Ende des Destilliervorganges bekommst du 100 ml feines Hydrolat mit nach Hause.
Kursort: Zuhause im Kräuterglück in Misselsdorf 155
Kursdauer: 15 – 18 Uhr
Kursbeitrag: € 60,- inkl. Skripten und Hydrolat

Destillieren (4)

 

 

Duftende Kräuter werden zur Aromaherstellung destilliert.

23.11.2019 – Seifensieden für Weihnachten

Selbstgefertigte Seifen erfreuen sich als Weihnachtsgeschenk immer größerer Beliebtheit und liegen voll im Trend. In diesem Kurs lernen Seifen-Neulinge die Grundprinzipien der Seifenherstellung. Wir färben und beduften die Seife weihnachtlich und gießen sie in die mitgebrachten Formen. Wir sprechen auch übers Ausformen und Schneiden des Seifenblocks. Diese Seifen sind garantiert zu Weihnachten fertig gereift und brauchen nur noch hübsch verpackt werden.

Von 14 bis 18 Uhr in der Kräuterküche bei mir Zuhause im Kräuterglück
Kursbeitrag incl. Material und Unterlagen € 55,–

Seifen Weihnachten

 

 

Bitte mitbringen: Gummi-Handschuhe, alte langärmelige Kleidung, Schutzbrille, 2 Plastikbecher z.B. von einer Eisdose, altes Handtuch zum Einwickeln.

25.11.2019 – Adventkranzwanderung

Für Freunde von natürlichen Adventkränzen ist diese Wanderung genau das Richtige. Zuerst sammeln wir im Wald verschiedene Naturmaterialien, die wir dann in den Adventkranz einbinden. So gestaltest du einen wunderschönen und einzigartigen Adventkranz, der gerne auch als Türkranz aufgehängt werden darf. Die passenden Kerzen sind bitte selber mitzubringen. Zum Einsammeln auch ein Körberl mitnehmen.
Dauer: 16 – 19 Uhr, Start der Wanderung bei mir Zuhause im Kräuterglück
Kursbeitrag € 30,-

Deko Kranz (6)

02.12.2019 – Geschenke aus Kräutern

In der Adventzeit basteln wir bezaubernde Geschenke mit Kräutern. Ob Wohlfühl-Balsam für die Haut, basisches Kräuter-Duschsalz oder sinnliches Massageöl – selbstgemacht bereitet es doppelte Freude. In behaglicher Umgebung gönnen wir uns gemütliche vorweihnachtliche 2 bis 3 Stunden.

salz-kraeuter-3Beginn ist um 18 Uhr in meiner Kräuterküche.
Kursbeitrag € 30,–
Anmeldung erforderlich.

 

 

In der Adventzeit nehme ich mir Zeit für mich.

 

09.12.2019 – Wie Kräuter zu Tee werden

Wir sehen uns meine getrockneten Kräutervorräte an und zaubern daraus herrliche, durchaus neue und vielleicht manch ungewöhnliche Teekreationen, die jeder Teilnehmer mit nach Hause nehmen darf. Wir lernen über die richtige Teezubereitung, übers Teemischen, welche Teekanne wofür zu verwenden ist, wie lange Tee ziehen muss und wie ich Teekräuter richtig lagere um die gute Qualität über Monate zu erhalten. Wir genießen während des Kurses einen warmen Schluck Tee.
Dauer: von 18 – 20 Uhr – Teilnehmerbetrag € 25,–

Tee (3)

Anmeldung bitte telefonisch oder per E-Mail an Maier Doris

 

28.03.2020 – VHS Bärlauchtag

Ein Tag in den Murecker Murauen zur Bärlauchzeit. Zuerst werden die wichtigen Erkennungsmerkmale gelernt, dann fleißig gesammelt und ein mehrgängiges Bärlauchmenü in der Kräuterküche zubereitet. Bitte Wanderbekleidung, evtl. Regenschutz und einen Korb mitbringen.
Maximale Teilnehmerzahl sind 15 Personen. Für die Zutaten und Unterlagen ist im Kurs ein geringer Kostenbeitrag zu bezahlen. VHS-Nr. 026
Treffpunkt direkt vor dem Schwimmbad Mureck
Dauer: von 9 – 17 Uhr

Bärlauchblüte (4)

Es ist der VHS-Bildungsscheck einlösbar.
Anmeldung ist nur über die AK möglich.

18.04.2020 – VHS Gänseblümchentag

Diese alte Heilpflanze wächst überall und wird noch zu wenig beachtet. Wir lernen die Heilwirkung und den Geschmack kennen. In diesem Kurs ist sie die Hauptdarstellerin im Gänseblümchengelee, im Kindertee und in der Naturkosmetik. Bitte ein kleines Körberl mitbringen. Für die Zutaten ist ein geringer Kostenbeitrag zu bezahlen. VHS-Nr. 027
Kursort: Zuhause im Kräuterglück in Misselsdorf 155
Dauer von 9 bis 17 Uhr

Gänseblümchen (6)

 

 

Der VHS-Bildungsscheck kann eingelöst werden.
Anmeldung ist nur über die AK möglich.

 

19.04.2020 – Bärlauchfrühling

Auch 2020 gibt es wieder den Murecker Bärlauchfrühling in unseren Murauen. Das ist ein Sonntagsfest rund um den Bärlauch, der für unsere Region so typisch ist. Ich werde an diesem Tag zwei kurze Führungen mit dem Titel „Bärlauchpflücken für Anfänger“ und „Frühlingskräuter in den Mur-Auen“ anbieten, an denen man separat teilnehmen kann.
Neben kulinarischen Köstlichkeiten gibt es auch musikalische Schmankerln.

Die Führungen beginnen um 14 und um 15 Uhr am Festgelände in Mureck. Teilnehmerbeitrag von € 3,– wird vor Ort eingehoben. Es ist keine vorherige Anmeldung erforderlich.

Bärlauch

 

Mehr Information unter www.murauenland.at

18.05.2020 VHS Kreative Kräuterwerkstatt

Hier bist du mit deiner Kreativität genau richtig! In der Kräuterwerkstatt kannst du schöne Dekorationen und viele brauchbare Dinge herstellen, wie z.B. Kräuterkranz oder Blütenkranz binden, Räucherstäbe, Blüten pressen und zu Natur-Kunstwerken kleben, Seifen verzieren… Du kannst bunt mixen oder gerne in einem Farbton bleiben.
Ein Materialkostenbeitrag wird bei Kursbeginn eingehoben. Die Kurstage sind 18.5., 25.5., 8.6. und 15.6.2020 VHS-Kurs Nr. 094
Kursdauer: 18 bis 19.45 Uhr
Kursort: Zuhause im Kräuterglück in Misselsdorf 155

Die Anmeldung ist nur über die Volkshochschule möglich. Es ist der AK-Bildungsscheck einlösbar.