Termine

19.04.2021 – Essbare Schätze: Wildkräuter-Familienwanderung

Wildkräuter sind besonders reich an Vitaminen, Mineralien und Vitalstoffen, besonders wenn man sie in in dieser Jahreszeit pflückt, wo sie zart und frisch überall wachsen. Wetten, dass ein Butterbrot gleich doppelt so gut schmeckt, wenn du es mit Gundelrebe bestreust? Bei dieser kinderwagengeeigneten Wanderung mit der ganzen Familie werden wir diese essbaren Schätze gleich im Freien verkosten. Dazu nimm dir ein Butterbrot mit. Anmeldung bitte übers EKIZ Weixelbaum!
Zeit: 15-17 Uhr
Treffpunkt: Eingang zum Schwimmbad Mureck
Kosten: € 10,- pro Familie

26.04.2021 VHS Grundlagen der Kräuterkunde

Hier lernst du das gesamte Basiswissen für alle deine Kräuterzubereitungen: Ölauszug kalt und warm, Tinktur ansetzen, Kräuter in Essig oder Öl ausziehen, Salbe rühren, Creme zubereiten, Wasserauszug kalt und warm sowie Schnellhydrolat.
Ein Materialkostenbeitrag wird bei Kursbeginn eingehoben. Die Kurstage sind 26.4., 3.5., 10.5. und 17.5.2020 VHS-Kurs Nr. 095
Kursdauer: 18 bis 19.40 Uhr
Kursort: Zuhause im Kräuterglück in Misselsdorf 155

Die Anmeldung ist nur über die Volkshochschule möglich. Es ist der AK-Bildungsscheck einlösbar.

20.05.2021 Naturkosmetik Sonnenschutz

Gekaufte Sonnenschutzmittel stehen im Verdacht ungesund zu sein. Es geht aber auch anders: Es ist möglich Sonnencreme und Sonnenmilch selber herzustellen. Ich bin von den Vorteilen überzeugt und verwende sie mit einem sehr guten Gefühl. Wir verarbeiten im Kurs einen mechanischen Sonnenfilter.
Anmeldung bitte per e-mail oder telefonisch 0664-88795800
Kursort: 17 Uhr, Zuhause im Kräuterglück, Misselsdorf 155, im Freien unter dem Apfelbaum
Kursbeitrag: € 35,- inkl. Zutaten und Rezepte

Aloe vera (4)

 

 

Sonnenschutz und After-Sun-Pflege auf natürliche Art

25.05.2021 Damaszener Rosenduft

Wir befinden uns in der Hochblütezeit der Rosen, es duftet unvergleichlich und herrlich! Der Duft von frischen Blüten hält sich auch in getrockneten. Die Blüten meiner Damaszener-Rosen lassen sich zu tollen Produkten für deine Haut verarbeiten.
Kursort: Zuhause im Kräuterglück, Misselsdorf 155
Kursbeitrag: € 40,- inkl. Rosen und Unterlagen
Beginn: 17 Uhr
Rose Damaszener (2)

 

Ich liebe diesen Rosenduft!

14.06.2021 – Lavendelblütenduft

Der Duft von Lavendel ist wohl einer der bekanntesten. Das ätherische Lavendelöl wird schon seit langer Zeit genutzt und ist für Salben und Cremen sehr beliebt. In der Naturkosmetik wird es aufgrund seiner guten Hautverträglichkeit gerne eingesetzt. Wir verarbeiten Blüten und Blätter zu Lavendelöl oder einer Lavendelcreme oder zu einem Duschbad oder einer Handcreme.
Kurs von 14-17 Uhr bei mir Zuhause im Kräuterglück, im Freien unter dem Apfelbaum, Kursbeitrag € 35,–
Anmeldung per E-Mail oder telefonisch bei mir erforderlich.

Lavendel Deko (72)

 

 

Lavendel hat eine stark ausgleichende Wirkung.

17.06. & 18.06.2021 – VHS Lavendeltage

Lavendelduft liegt in der Luft. Verschiedene Lavendelpflanzen werden beerntet und die Blüten und Blätter in der Küche zu Sirup, Zucker und Salz, Keksen sowie Öl und Salbe oder Creme bzw. Lotion verarbeitet. Bitte Gartenschere mitbringen. Für die Zutaten und Skripten ist im Kurs separat ein Kostenbeitrag zu bezahlen.
Aufgepasst: es sind 2 halbe Kurstage mit der VHS-Nr. 028
Kursort: Zuhause im Kräuterglück in Misselsdorf 155
Dauer jeweils von 17 bis 21 Uhr

Lavendel Deko (35)

 

Es ist der VHS-Bildungsscheck einlösbar.
Anmeldung ist nur über die AK möglich.

19.07.2021 – DIY Räucherstäbchen

Rechtzeitig an die Rauhnächte denken! Jetzt im Sommer binden wir aus frischem und kräftigem Pflanzenmaterial diese schönen Räucherstäbchen für deine Räucherungen in Haus und Hof oder, wie früher einmal, im Stall. Den Mittelpunkt bildet immer eine Königskerze. Du kannst dir so viele Räucherstäbchen binden, wie du willst und sie dann zu Hause fertig trocknen.
Änderung der Uhrzeit von 17 bis 18 Uhr
Kursbeitrag € 15,–

Räucherstäbe (7)

 

Freude und Wohlgeruch sind garantiert dabei.

26.07.2021 Gewürzmischungen und Kräutersalz

Der Hochsommer ist die beste Zeit für die Herstellung dieser eigenen geschmacklichen Kreationen. Du sammelst deine Lieblingskräuter und bereitest damit eine raffinierte Gewürzmischung für deine Sommerküche. Unerschöpflich sind die Möglichkeiten für ein aromatisches Kräutersalz. Du kannst nur ein Kräutl pur nehmen oder gleich eine ganze Mischung erstellen, egal ob mediterran oder herb, ob lieblich oder aus bunten Blüten.
Wir arbeiten mit Sicherheitsabstand im Freien unter dem Apfelbaum.
Kursbeginn 17 Uhr, Dauer 3 Std., Kursbeitrag € 30,– inkl. aller Materialien und Gläser.

Salz Zucker (5)

 

Bitte bring deinen Mörser mit, falls du einen besitzt.
Du wirst Duft und Farbe ins Kräutersalz bringen!

29.07.2021 Essbare Blüten

Sehr viele Blüten sind essbar. Und weil sie auch hübsch anzusehen sind, dürfen sie gerne öfter auf unseren Speiseteller. Sie machen sich nicht nur als Dekoration sondern geben auch als geschmackliches Highlight etwas her. Manche Blüten schmecken süß und andere eher herb bis bitter. Blütenvielfalt ist auf Frischkäse, Aufstrich und Fleisch angesagt.
Kursort: Zuhause im Kräuterglück
Kursbeitrag: € 30,- inkl. Zutaten und Unterlagen
Beginn: 18 Uhr
dscn4724

 

Faszinierende Blüten mit Farbe, Duft und Geschmack

25.08.2021 – Kräutermärchen

Kinder lieben Märchen – und ich liebe Kräuter. So gibt es im Ferien-Sommerprogramm des Tourismusverbandes von Bad Radkersburg bis Mureck diesen Kinderkurs. Die traumhaften Kräutermärchen sind für Kinder geschrieben und erzählen auch von Tierkräutern und phantasievollen Ereignissen.
Treffpunkt: bei mir Zuhause im Kräuterglück in Misselsdorf 155, im Freien unter dem Apfelbaum, bitte Trinkflasche mitgeben
Dauer von 10 bis 11 Uhr, Märchenbeitrag € 8,- pro Kind
Anmeldung bitte telefonisch unter 0664-88795800

Märchen vorlesen3

 

Die Blütengeschichten laden zum Schmunzeln ein.