Termine

27.03.2019 – Frühjahrskur mit Kräutern

Zweiter Termin abends von 18 bis 20 Uhr.
Die Wildkräuter sprießen und sind ideal für den gesunden Start in den Frühling. Wir lernen die wichtigsten Kräuter für eine entschlackende und entsäuernde Frühjahrskur kennen. Wertvolle Bitterkräuter werden im Garten geerntet und zu basenbildendem Pflanzensaft und Pulver verarbeitet. Besonders wichtig dabei ist, dass die Frühjahrskur schmeckt und ebenso viel Spaß macht.
Kursbeitrag € 25,–

Essig Blüten (1)

 

 

 

Entgiften und Aufbauen für meinen gesunden Körper.

30.03.2019 – VHS Bärlauchwanderung

Ein Tag in den Murecker Murauen zur Bärlauchzeit. Zuerst werden die wichtigen Erkennungsmerkmale gelernt, dann fleißig gesammelt und ein mehrgängiges Bärlauchmenü in der Schulküche zubereitet. Bitte Wanderbekleidung, evtl. Regenschutz und einen Korb mitbringen.
Maximale Teilnehmerzahl sind 15 Personen. Für die Zutaten und Unterlagen ist im Kurs ein geringer Kostenbeitrag zu bezahlen.
Treffpunkt direkt vor dem Schwimmbad Mureck
Dauer: von 9 – 17 Uhr

Bärlauchblüte (4)

Es ist der VHS-Bildungsscheck einlösbar.
Anmeldung ist nur über die AK möglich.

13.04.2019 – VHS Gänseblümchentag

Diese alte Heilpflanze wächst überall und wird noch zu wenig beachtet. Wir lernen die Heilwirkung und den Geschmack kennen. In diesem Kurs ist sie die Hauptdarstellerin im Gänseblümchengelee, im Kindertee und in der Naturkosmetik. Bitte ein kleines Körberl mitbringen. Für die Zutaten ist ein geringer Kostenbeitrag zu bezahlen.
Kursort: Zuhause im Kräuterglück in Misselsdorf 155
Dauer von 9 bis 17 Uhr

Gänseblümchen (6)

 

 

Der VHS-Bildungsscheck kann eingelöst werden.
Anmeldung ist nur über die AK möglich.

 

22.04.2019 – Murauen-Kräuterwanderung

Bald ist er da – der Frühling mit all seiner Pracht! Unsere Frühlingskräuter sind ja die ersten, die ohne unser Zutun ihre Spitzen aus der Erde hervorstrecken.
Wir lernen die Pflanzen am Wegesrand für Heilkräuterzubereitungen kennen, aber auch einige giftige Frühblüher, von denen man lieber die Finger lässt.
Wildkräuter schenken uns reichlich Mineral- und Vitalstoffe sowie erste Vitamine. Besonderes Augenmerk schenken wir dem Bärlauch. Alle sind ideal für eine Frühjahrskur.

Wir treffen uns am Ostermontag um 15 Uhr beim Murbrückenaufgang in Bad Radkersburg und wandern durch die Radkersburger Au.

 Kursbeitrag € 5,–     Es ist keine vorherige Anmeldung erforderlich.

28.04.2019 – Bärlauchfrühling

Auch 2019 gibt es wieder den Murecker Bärlauchfrühling in unseren Murauen. Das ist ein Sonntagsfest rund um den Bärlauch, der für unsere Region so typisch ist. Ich werde an diesem Tag zwei kurze Führungen mit dem Titel „Bärlauchpflücken für Anfänger“ und „Frühlingskräuter in den Mur-Auen“ anbieten, an denen man separat teilnehmen kann.
Neben kulinarischen Köstlichkeiten gibt es auch musikalische Schmankerln.

Die Führungen beginnen um 14 und um 15 Uhr am Festgelände in Mureck. Teilnehmerbeitrag von € 3,– wird vor Ort eingehoben. Es ist keine vorherige Anmeldung erforderlich.

Bärlauch

 

Mehr Information unter www.murauenland.at

19.06.2019 – Naturkosmetik

Dem Trend entsprechend, seine Kosmetik selber herzustellen, gibt es einen dreistündigen Kurs. Haut-, Haar- und Lippenpflege direkt aus der Natur. Wir stellen natürliche Pflege ohne künstliche Zusätze oder Konservierungsstoffe her. Wir holen im Garten Pflanzen und Blüten und verarbeiten sie in der Kräuterküche.
Dauer: 18 – 21 Uhr bei mir Zuhause im Kräuterglück
Kursbeitrag € 40,– inklusive Material und Unterlagen.

Wildkräuter Günsel (1)

Gönn deinem Körper die wertvollen Inhaltsstoffe der Pflanzen.

26.06.2019 – Seifensieden Grundkurs

Dieses uralte Handwerk weckt vielfach Interesse und wird in diesem Kurs erlernt. Unter Einhaltung einiger wichtiger Sicherheitsbestimmungen können Seifen in allen möglichen Formen hergestellt werden. Jede Seife darf anders beduftet und gefärbt werden – die Möglichkeiten sind so vielfältig – und es macht einfach Spaß. Im Kurs lernst Du all diese Schritte und darfst zwei selbstgemachte Seifen mit nach Hause nehmen. Bitte folgendes mitbringen: ein Paar Handschuhe, eine Schutzbrille, zwei leere Plastikeisdosen oder Margarinebecher.
Mittwoch, 26. Juni um 18 Uhr.
DSCN5791 Seife Kräutersträußchen (1)

Dieses Kräutersträußchen schäumt und duftet fantastisch.
Kursdauer: 4 Stunden bei mir Zuhause im Kräuterglück
Kursbeitrag: € 55,– inkl. aller Skripten und Materialien

06.07.2019 – Insektenschutz

Gegen die lästigen Plagegeister kann man sich auch mit ungiftigen Mitteln gut schützen. Die Natur hält viele Kräuter für uns bereit, wie zum Beispiel den Lavendel oder Spitzwegerich. Wir mischen einen wohlriechenden Insektenschutzspray, der auch gut für Kinder geeignet ist. Und wir stellen ein kühlendes und entzündungshemmendes Insektengel her, falls dann doch einmal ein juckender Gelsenstich auftaucht.
Dauer von 17 – 19 Uhr
Kursbeitrag € 30,– inkl. Materialien und Unterlagen

Zitronen Deo (7)

 

Ein gutes Gefühl.

25.07.2019 – Kräutermärchen

Kinder lieben Märchen – und ich liebe Kräuter. So gibt es im Ferien-Sommerprogramm des Tourismusverbandes von Bad Radkersburg bis Mureck diesen Kinderkurs. Die traumhaften Kräutermärchen sind für Kinder geschrieben und erzählen auch von Tierkräutern und phantasievollen Ereignissen.
Treffpunkt: bei mir Zuhause im Kräuterglück in Misselsdorf 155
Dauer von 10 bis 11 Uhr, Märchenbeitrag € 8,- pro Kind
Anmeldung bitte telefonisch unter 0664-88795800

Zweiter Kräutermärchen-Vorlesetag ist am 5.9.2019

25.07. & 01.08.2019 – VHS Lavendeltage

Lavendelduft liegt in der Luft. Verschiedene Lavendelpflanzen werden beerntet und die Blüten und Blätter in der Küche zu Sirup, Zucker und Salz, Keksen sowie Öl und Salbe oder Creme verarbeitet. Bitte Gartenschere und einen Korb mitbringen. Für die Zutaten ist im Kurs ein geringer Kostenbeitrag zu bezahlen. Aufgepasst: es sind 2 halbe Kurstage.
Kursort: Zuhause im Kräuterglück in Misselsdorf 155
Dauer jeweils von 17 bis 21 Uhr

Lavendel Deko (35)

 

Es ist der VHS-Bildungsscheck einlösbar.
Anmeldung ist nur über die AK möglich.