Hier gibt es rückblickende Beschreibungen meiner Kräuterkurse und Wanderungen.

Kurs – Abrakadabra Kräuterlehrling

Posted on Updated on

DSCN5570An diesem Vormittag wurden die Kinder zum Kräuterlehrling ausgebildet. Mit lustigen Zaubersprüchen stellten wir Naschbonbons und ein Zauberpulver her. Aus unserem blauen Blüten-Saft wurde durch Zauberkraft ein schöner roter – und er schmeckte köstlich. Schließlich gab es noch ein Kräuter-Besen-Rennen zu gelben, orangen und weißen Blüten. Zum Beweis, dass sich die Kinder nun mit Kräutern auskennen, gab es eine „Kräuterlehrling-Medaille“ für jeden.

Kakao Workshop

Posted on Updated on

An einem schulfreien Tag durfte ich mit richtigen „Kakao-Kennern“ einen Workshop veranstalten. Die Kinder stellten ihr Kakaopulver selber her. Sie mischten Zucker und Kakao mit sehr vielen Gewürzen, die angenehm duften und dem Kakao Geschmack geben. Außerdem wärmen diese Gewürze. Ja, Kakaotrinken ist gesund und macht glücklich.
Foto folgt vielleicht.

Lesung zum Mitmachen

Posted on Updated on

In Zusammenarbeit mit der Bücherei der Stadtgemeinde Mureck fand eine Lesung aus meinem Buch „Mein Kräutergartenjahr – Heilpflanzen vor der Haustür“ statt.

Ich las auszugsweise aus den Kapiteln Frühjahr und Sommer vor. Dazwischen durften die Zuhörer selber werken und stellten ein duftendes Zitronensalz, einen Thymianhonig, eine bunte Blütenbutter und ein blaues Badesalz her.
Als Belohnung fürs brave Zuhören und Mitmachen wurden die köstliche Blütenbutter und der Thymianhonig sowie verschiedene Kräuterwasser und eine Kräuterlimonade verkostet.
Auch der Blumenschmuck war zur Überraschung Vieler zu Verspeisen.

Nach dem Signieren der Bücher bin ich zuversichtlich vermehrt Interesse für Kräuter geweckt zu haben.